Ehrenamt

 

EhrenamtFotolia

Ehrenamtliche Mitarbeit geschieht in mehreren unterschiedlichen Arbeitsfeldern. So können Sie im ambulanten Hospizdienst mitarbeiten, in der ambulanten Wohnungslosenhilfe, Treff em Gässje, in der Migration und Flüchtlingshilfe oder in unseren Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe. Zu uns gehört auch ein regelmäßiger Freizeittreff für Behinderte und Nichtbehinderte, wir betreiben ein wöchentliches Seniorenmobil und die Weihnachtsfeier für Alleinstehende am Heiligen Abend wird auch von Ehrenamtlichen getragen.

Gerne helfen wir Ihnen, die passende Aufgabe für Sie zu finden. Sie bestimmen selbst darüber, wo und vor allem in welchem Zeitrahmen Sie aktiv werden möchten. Eine Schnupperphase zu Beginn der Tätigkeit und eine Einführung sowie Begleitung durch einen Ansprechpartner helfen, die eigenen Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen.

Wir fördern Fortbildung oder Supervision und führen Inhouse Schulungen durch. Es finden gemeinsame Veranstaltungen statt. Zudem unterstützen wir Ehrenamtliche, die in den Pfarrgemeinden tätig sind.
Wir wollen miteinander und voneinander lernen und die Arbeit vor Ort Hand in Hand mit den beruflich Tätigen gestalten. Ein ehrenamtliches Engagement unterliegt dabei selbstverständlich den gesetzlichen Bestimmungen der Präventionsschutzordnung.

Download

Broschüre Ehrenamt